Follower

Wir bei Facebook

Wir machen mit bei

Lesestoff

Sonntag, 4. November 2012
Wir lieben es, die Küche zu verschönern. Man kann Farbe hineinbringen und liebevoll kleine Details gestalten, die die Küche zum "Home Sweet Home" machen. Wir möchten daher unser Blog gleich mit einem kleinen Tutorial beginnen. Ein kleiner, hübscher Schüsselüberzug wird es. Und man kann damit alle Schüsseln in der Kücher verschönern und gleichzeitig ihre Inhalte schützen. Die kleinen Dinger sind außerdem schnell genäht.

 Was Du brauchst:
  • ein Stück Stoff, dass locker über Deine Schüssel passt
  • Schrägband für die Einfassung
  • etwas Gummiband (Länge hängt von der Größe der Schüssel ab)
  • eine kleine Sicherheitsnadel
  • Maßband
  • Nähmaschine und
  • eine Schere
Nimm Deine Schüssel und platziere sie verkehrtherum auf Deinem Stoff. Wenn Du einen Stoff mit schönen Mustern benutzt, ist es eventuell sinnvoll, die Schüssel so zu platzieren, dass ein größeres Muster in der Mitte platziert ist.
Schneide nun mit der Schere einen Kreis aus, der vom Durchmesser her etwa 5 cm größer ist als Deine Schüssel.
Nun kommt das Schrägband zum Einsatz. Wir haben hier ein Einfassband benutzt, dass außerdem eine Häkelborte hat. Näh Dein Schrägband einmal rundherum um Dein kreisförmiges Stück Stoff. Lass dabei in der Mitte irgendwo eine Stück offen, so dass später eine Sicherheitsnadel mit Deinem Gummiband hindurch passt.
Hier siehst Du die Öffnung, die wir gelassen haben.
Miss nun den oberen Umfang Deiner Schüssel mit einem Maßband aus und ziehe etwa 5 cm ab. Dies ergibt die Länge des Gummibandes, die Du benötigst. Sollte Deine Gummiband sehr straff sein und nicht sonderlich locker, kannst Du auch weniger cm abziehen. Probiere es am besten aus. Nimm nun Deine Sicherheitsnadel, steche durch das Gummi und ziehe damit das Gummiband durch die Umrandung. Sollte es sehr eng sein, kannst Du auch eine Haarnadel dazu benutzen.

Wenn Du es durchgezogen hast, nähe die beiden Enden des Gummibandes zusammen und schließe mit der Nähmaschine die Öffnung, die du für das Durchziehen gelassen hast.
Jetzt nur noch über Dein Schüsselchen ziehen. Uns schon bist Du fertig.


Nutze für Deine Schüsselüberzüge Stoffe, die Du schon in der Küche verwendet hast. Und die süßen Dinger halten leider nicht dicht, wie es vielleicht handelsübliche aus Plastik tun. Aber... sie decken Dinge auf dem Tisch ab, halten Fliegen im Sommer fern und sehen einfach nur süß aus.

Viel Spaß beim Nachmachen wünschen Dir

Conny & Ricarda

0 Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ricarda & Conny

Ricarda & Conny

♥-lich Willkommen!

Hallo auf unserem kleinen Nähblog.
Wir, das sind Conny (55) und Ricarda (37), lassen hier unserer kreativen Ader ein wenig freien Lauf. Wir lieben das Nähen und kreativ zu sein. Wobei Ricarda eher die Taschen- und Dekolady ist und Conny lieber tolle Kleider, Röcke und andere Schönheiten zum Anziehen näht.
Wir wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf unseren Seiten. Entdecke unsere Tutorials und vielleicht ist ja auch ein Ebook für dich dabei. :-)

Bei Fragen kannst Du uns gerne über huebsch.aufgehuebscht (at) gmail.com kontaktieren.

Hab eine zauberhafte Zeit bei uns
! ♥
Conny & Ricarda

Sponsor

Sponsor
patchworld.eu

Sponsor

Sponsor
stern-depot.shop.de

Gern gelesen

Seitenaufrufe