Follower

Wir bei Facebook

Wir machen mit bei

Lesestoff

Freitag, 27. September 2013

Endlich kommen wir wieder zu etwas. Die berufliche Situation war in den letzen Wochen sehr zeitraubend und stressig. Aber auch schön. Nur das Nähen ist dabei etwas zu kurz gekommen. Aber endlich geht es wieder und ab nächster Woche erst recht. :-)

Und in der Zwischenzeit blieb nur Zeit für Kleinigkeiten. Dafür musste Farbe auf den neuen Glastisch im Wohnzimmer... und Schutz für die Glasplatte :-)


Als ich nach etwas geeignetem im Internet suchte, bin ich dabei über diese süße Anleitung von Purl Soho gestolpert.
Und nun kann meiner Glasplatte nichts mehr passieren :-)


Und hübsch und freundlich sind sie doch auch, oder?

Habt erstmal ein schönes Wochenende! Ich freue mich, wenn ich endlich die Projekte angehen kann, die hier in der Warteschleife liegen. :-)

Ricarda

Mittwoch, 25. September 2013

Wir haben ausgelost und können ein paar Gewinner verkünden :-) Herzlichen Glückwunsch Ihr Lieben! 


Die Taschen gehen an:

  • Barbara Probst (lila)
  • Stoffverzueckt (lachs) und
  • Jessica Frentzel-Beyme (blau)



Und je ein ebook nach Wahl aus unserem Sortiment gehen an:

  • katrin kme
  • GreteSchöngemachtes und
  • Solveig Weidner

Bitte meldet Euch per Mail, falls wir Euch nicht erreichen konnten, bei   huebsch.aufgehuebscht@gmail.com für den Versand der Ebooks und Taschen.

Und nochmal herzlichen Glückwunsch an Euch! Und gaanz viel Freude damit! 

Ricarda & Conny

Freitag, 13. September 2013

Wer denkt, wenn hier ein wenig Ruhe ist, dann tun Conny und ich nix, der hat sich geirrt. Denn wir waren fleißig für Euch, weil wir eine riesige Überraschung für Euch vorbereitet und gewerkelt haben! :-)
Und heraus kam in Kooperation mit der lieben Christina von blog.patchworld.eu eine:


Sind die Täschchen nicht wahre Schmuckstücke, die die passenden Farbklekse für den Herbst bieten? :-) Sie stammen aus ihrem neuen Buch "Pimp my 'Bag". Und wir waren kreativ und haben sie für Euch umgesetzt.

Und diese Schönheiten gibt es natürlich auch zu gewinnen:

1.- 3. Preis: je eine Flower Bag inklusive passender Handytasche aus Filz, zur Verfügung gestellt von patchworld.eu
4.-6. Preis: je ein Ebook nach Wahl aus unserem kleinen Sortiment (siehe hier), um das Paketchen rund zu machen



Und so könnt Ihr mitmachen:
Hinterlasst uns hier in diesem Beitrag einen Kommentar und schon wandert Ihr in den Lostopf. Sorgt dabei bitte dafür, dass wir Euch per Email kontaktieren können, sofern Ihr anonym postet. Ein weiteres Los könnt Ihr ergattern, wenn Ihr bei Facebook im entsprechenden Beitrag einen Kommentar hinterlasst. Es sind also insgesamt zwei Lose möglich. :-)

Die Verlosung endet am 22.09.2013 um 23:59. Alle späteren Kommentare können wir nicht mehr berücksichtigen. Die Auslosung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt und die Gewinner werden am 23.09.13 hier auf dem Blog und bei Facebook bekannt gegeben sowie per Email bzw. PN kontaktiert. Eine Teilnahme ist ab 18. Jahren möglich. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

So nun also ran an die Bouletten... die Täschchen warten schon ungeduldig auf ihren neuen Besitzer :-) Und wir freuen uns natürlich, wenn Ihr die Verlosung weitertragt und mit anderen teilt :-)



Wir drücken Euch allen die Daumen und danken Christina einmal mehr für Ihre Großzügigkeit!

Ricarda & Conny


Mittwoch, 4. September 2013

Hm... ich liebe die Pflaumenzeit. Zu sehr erinnern mich Pflaumenkuchen an meine Kindheit, wo im Haushalt mit drei Kindern ein Blech immer schon warm weggefuttert wurde, weil es einfach zu lecker war. Kein Wunder, dass ich heute noch wie wild auf Pflaumenkuchen stehe. Und am besten in Kombination mit Marzipan und Zimt. :-)
Deshalb möchte ich Euch heut mein derzeitiges Lieblingsrezept vorstellen.


Und das benötigt Ihr dazu:
  • 1 kg Pflaumen, frisch, entsteint und geviertelt
  • 125 ml Milch
  • 2 Eier L, XL oder 3 Eier M
  • 130 g Zucker
  • 200 g Halbfettmargarine
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 2-3 Tropfen Bittermandelaroma
  • etwas braunen Zucker und Zimt zum Bestreuen

Zubereitung:


  1. Alles bereitstellen.
  2. Margarine und Zucker schaumig rühren.
  3. Dann die Eier einzeln unterrühren, bis die Masse schön glatt ist.
  4. Mehl mit Backpulver vermengen und im Wechsel mit der Milch unterrühren.
  5. Marzipan grob über den Teig raspeln und
  6. unterheben. Ebenso ein paar Tropfen Bittermandelaroma unterrühren.
  7. Den Teig auf einem Backblech ausstreichen.
  8. Die geviertelten Pflaumen auf den Teig geben.
  9. Bei 200° C im vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten backen (eventuell Stäbchenprobe) und danach sofort mit der Zucker-Zimt-Mischung bestreuen.
Ich wünsche Euch einen gesegneten Appetit und hoffe, es schmeckt Euch genauso wie mir und auch Conny, die immer ein halbes Blech abnehmen muss :-)
Und mein Tipp natürlich: Gerne auch noch warm genießen :-)

Ricarda


Dienstag, 3. September 2013

Was schenkt man eigentlich jemanden, der selbst unheimlich tolle Sachen näht. Christina war so ein Fall am Sonntag, denn mit ihrer eigenen Firma hat sie ja wirklich alles, was das Nähherz begehrt und designt und macht ja auch so vieles selbst.

Aber ich hatte bei ihr noch kein großes Portemonaie gesehen, deshalb musste ein Reini für sie her in einer schicken Apfelkombi...


Macht Ihr das eigentlich auch so? Wenn ich ein Portemonaie verschenke, muss immer ein schöner, glänzender Glücks-Cent mit rein. Damit es immer schön gefüllt ist... :-)
Ich sollte übrigens nicht abends fotografieren, wenn es schon dunkel ist. Ich muss mir wirklich noch was wegen Licht und Beleuchtung für die kalte Jahreszeit überlegen. Ich finde die Unterschiede bei den Bildern immer gravierend. Also nochmal mehr mit Beleuchtung beschäftigen :-) Der Herbst naht halt mit riesigen Schritten.


Und apropo Herbst... ich bin ja mal so gespannt, was Ihr alles so Schönes macht für diese farbenfrohe und bunte Zeit. Ich bin schon ganz verrückt darauf, mir Deko und Co. zu nähen, herbstliche Dinge zu arrangieren und abends wieder eingekuschelt mit leckerem Kakao und anderen Schmeckerlies auf der Couch zu lümmeln.

Und falls Ihr ein kleines Näh-Paket für lustige, hübsche und dekorative Kürbisse gewinnen wollt, dann einmal zu blog.patchworld.eu. Hier könnt Ihr nämliches eines von sechsen abstauben, wenn Ihr einen Kommentar hinterlasst, in dem Ihr erklärt, warum Ihr den Herbst mögt.


Also, an die Kürbisse, fertig, los!

Habt derweil einen wundervollen Tag :-)

Ricarda



Montag, 2. September 2013

Es war schon schön, wenn auch eine halbe Tagesreise. Aber was tut man nicht alles, um eine liebe Freundin zu besuchen und auch mal bei der Arbeit auf der Messe zu sehen. :-)
So haben Conny und ich uns am Sonntag in die wundervolle Hafestadt Hamburg aufgemacht und die Kreativ Hamburg besucht. Denn unsere liebe Freundin Christina von patchworld.eu hat außerdem ihr tolles Taschenbuch vorgestellt.


Zu finden sind in ihrem Buch tolle Taschen aus Filz, die man fix und fertig schon bei ihr erstehen kann, und sie außerdem geschmackvoll und lustig aufhübscht :-) Außerdem sind noch tolle Schnittmuster für kleine Begleiter dabei. Aber das Buch möchten wir Euch nochmal gesondert vorstellen. Ich habe nämlich zwei Taschen mitgenommen, um diese dann aufzuhübschen. Und wir zeigen Euch dann auch ein wenig mehr vom Inhalt des Buches. Die länglichen Filzteilchen sind übrigens Handyhüllen zum pimpen :-)


Da ich mich persönlich ja erst seit 2 Jahren mit dem Nähen beschäftige, fand ich die Messe total interessant. Wahnsinn, wieviel da los ist, was man nicht alles machen kann. Und bei Christina am Stand war die Hölle los. Was gibt es nicht alles für schönes "Schnickeldi" für Taschen und andere kreative Dinge. Ich war völlig im Farb- und Shoppingrausch :-)

Und natürlich musste geshoppt werden, was das Portemonaie hergab. :-) Und ich hatte außerdem vorher bei Christina noch Sonderwünsche wegen einiger Stoffe gehabt, die man - wie ich finde - ziemlich schwer im Internet findet, wenn man spezielle Stoffe sucht. Und Moda scheint hier und da so ein Fall zu sein.

Hier also mein Shopping-Wahn-Ergebnis:


Ich liebe unter anderem Modafabrics.com und deshalb musste mir Christina auch Stoffe aus der Serie "Marmalade" mitbringen. Die seht Ihr vor allem im Hintergrund in den grün-blau-rosa-rot und in den rosa-rot Tönen. Denn sie werden definitiv zu einer wunderschönen Patchwork-Decke werden. Ich bin so verliebt in die Serie! Derzeit könnte ich damit  mein Wohnzimmer pflastern :-) Für die rote Serie gab es übrigens Taschenhenkel dazu, denn hieraus wird es wohl auch noch eine schicke Tasche geben.
Dann musste ich schon ein paar Weihnachststoffe (auch neu von Moda) erwerben. Sie werden für die Küche verwendet. Denn dort herrschen bei mir Rot- und Grüntöne vor. Und ich habe tatsächlich kaum etwas weihnachtliches aus Stoff für die Küche.
Und die Taschenbügel habe ich an einem anderen Stand erstanden. Die netten Jungs von Taschen-Zubehör hatten derlei Bügel in soooo vielen Farben, Formen und Größen da, dass man sich kaum entscheiden konnte. Ihren Webshop findet Ihr übrigens hier: taschen-zubehoer.de

Ich werde Euch dann auch zügig das neue Buch von Christina nochmal vorstellen mit den Filztaschen, die ich bereits besorgt habe und natürlich auch nach Anleitung aufhübschen werde. :-) Freu mich schon riesig drauf. Eien Messengerbag habe ich nämlich noch nicht und grau fehlt auch noch in meiner Sammlung :-) Also pimp ich mal fleißig. Und zeige Euch dann die hoffentlich tollen Ergebnisse.


Und wozu man dieses tolle Ding da einsetzen kann, zeige ich Euch auch demnächst. Oder kennt Ihr etwa den Slash-Cutter schon? Ich war ja begeistert, was man damit zaubern kann. :-)


Jetzt habe ich erstmal echt zu tun. Die schönen Schätze wollen alle verarbeitet werden. Und es warten auch noch ein paar "Aufträge" aus dem Freundes- und Verwandtenkreis. :-) Also mach ich mich mal ran.

Euch einen tollen Abend!

Ricarda


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ricarda & Conny

Ricarda & Conny

♥-lich Willkommen!

Hallo auf unserem kleinen Nähblog.
Wir, das sind Conny (55) und Ricarda (37), lassen hier unserer kreativen Ader ein wenig freien Lauf. Wir lieben das Nähen und kreativ zu sein. Wobei Ricarda eher die Taschen- und Dekolady ist und Conny lieber tolle Kleider, Röcke und andere Schönheiten zum Anziehen näht.
Wir wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf unseren Seiten. Entdecke unsere Tutorials und vielleicht ist ja auch ein Ebook für dich dabei. :-)

Bei Fragen kannst Du uns gerne über huebsch.aufgehuebscht (at) gmail.com kontaktieren.

Hab eine zauberhafte Zeit bei uns
! ♥
Conny & Ricarda

Sponsor

Sponsor
patchworld.eu

Sponsor

Sponsor
stern-depot.shop.de

Gern gelesen

Seitenaufrufe